ROLF STEHR Art is life

SKULPTUREN

 

Pappmacheé Mischtechniken

DIE KUNST DES KLEISTERNS

Die Skulpturen von Rolf Stehr sind in ihrer Basis Pappmaché aus Eierkarton, Zeitungspapier, unterschiedliche Papiersorten und teilweise auch Holzspäne.

Als Bindemittel setzt Rolf Stehr immer Kleister ein. Je nach Skulptur wird die "Modelliermasse" unterschiedlich angerührt. Um den Skulpturen Halt zu geben werden zusätzliche Materialien wie Gips, Baustahl, Holz, Kunststoff, Bauschaum oder auch Chromstahl verwendet. Zur Gestaltung der Dekoration (Veredelungen) der Skulpturen kennt Rolf Stehr kaum Grenzen. Farb-Kombinationen aus Dispersionsfarbe, Acrylfarben oder sogar Nagellacke - hier arbeitet Rolf Stehr sehr experimentell und kreiert immer wieder neue Variationen.

Auch in der Zusammenstellung seiner Farbtöne ist Vielfalt geboten: von farbintensiven Skulpturen bis hin zu Nachbildungen von Gold-, Silber-, Bronze- oder Kupferskulpturen.

 

Nicht nur in den Kombinationen der Farben kennt Rolf Stehr keine Einschränkungen - er verarbeitet neben den verschiedenen Pigmenten auch original Swarovski Steine in den unterschiedlichsten Schattierungen.

 

Stets offen für neue Materialien und Kombinationen, so entstehen immer wieder neue und in ihrem Charakter eigene Skulpturen.

ImpressioneN SKULPTUREN

ImpressioneN TISCHLEUCHTEN

 

The Dolls

DAS LEBEN UND DIE MENSCHEN ZEIGEN SICH IN UNTERSCHIEDLICHEN FARBEN

Mit seiner Serie der ursprünglichen Schaufensterpuppen bringt Rolf Stehr das bunte Leben zum Ausdruck. Jede Schaufensterpuppe ist mit den unterschiedlichsten bunten Farben gestaltet und mit einem Mustermix versehen.

Die Muster wiederholen sich auf den unterschiedlichen Puppen und doch sind die Puppen alle individuell. Mit dieser Art der küsntlerischen Gestaltung zeigt Rolf Stehr auf, dass jeder Menschen einzigartig ist und doch alle gleich sind. Je nach dem wie sich Muster & Grafik kombinieren, dementsprechend entsteht eine anderer Ausdruck.

So auch der Vergleich von Rolf Stehr zum Mensch - je nach dem in welcher Lebenssituation wir unsere „Prägung“ erhalten haben, dementsprechend zeigen wir uns in einem anderen Verhaltensmuster.

 

THE DOLLS ist der Ausdruck der Freude an den verschiedenen Farben des Lebens und gleichzeitig die Faszination an den verschiedenen Charakteren der Menschen.

 

THE DOLLS sind mit Acrylfarben gestaltet und werden mit Autolack gespritzt - so dass diese Skulpturen auch outdoor geeignet sind.

Impressionen THE DOLLS

 

Changed

DAS LEBEN UND DIE MENSCHEN WERDEN NIE LANGWEILIG

- WIR KÖNNEN SIE JEDEN TAG WIEDER NEU ENTDECKEN

Rolf Stehr seine Interpretation, die Dinge im Leben auch mal anders zu betrachten, um so Neues zu entdecken, stellt er mit seiner Serie CHANGED - umgearbeiteten Skulpturen dar.

Es ist der Ausdruck dessen, dass wir unseren Gegenüber immer wieder neu entdecken können, wenn wir ihn wahrnehmen und immer wieder neu betrachten. 

Die Verwandlung eines einfachen Gegenstandes zu einer bunten Skulptur  - die Symbolik des sich Vertraut-Machens. Menschliche Begegnungen sind immer erst eine einfache Bekanntschaft und im Laufe des Lebens entdecken wir in ihr eine bunte und interessante Persönlichkeit.

Ob eine alte Keramikfigur, eine Ton-Skulptur oder auch eine einfache Kunststoff-Skulptur - sie stammen meist aus einer Massenproduktion einfacher Dekorationsartikel. Rolf Stehr vergleicht dies mit den Menschen - in der Masse sind einzigartige Menschen und Charaktere - wir müssen uns nur mit ihnen beschäftigen und so werden wir diese sehen.

 

Die umgerabeiteten Skulpturen CHANGED sind mit Acrylfarben und Kunstharz aufbereitet.

Impressionen CHANGED